Archiv für den Monat: August 2007

Rundgang über den religiösen Markt

Einer der Stammautoren der Readers Edition, Heinz-Peter Tjaden, Redakteur und Schriftsteller aus Wilhelmshaven, hat in den letzten Wochen dem religiösen Markt in Deutschland einen Besuch abgestattet.

Er verweilte am Stand der Scientologen, über dem zurzeit Verbotsforderungen von Ursula Caberta, in der Hamburger Innenbehörde zuständig für die Aufklärung über diesen Psycho-Verein, schweben, er schlenderte vorbei an der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle, in der ein gewisser Reinhard Bonnke als “Evangelist” und “Wunderheiler” vom 14. bis 16. September 2007 Filme präsentieren will, die Jesus bei ihm in Auftrag gegeben hat, er ging ins Bundesfamilienministerium mit einigen Fragen zur Pfingstbewegung. Er erfuhr, dass ein evangelischer Weltanschauungsbeauftragter selbst dann nichts zurücknimmt, wenn er mit dem Vergleich, der bekennende Scientologe und Schauspieler Tom Cruise sei wie Goebbels, auf Kritik stößt, machte Halt in Leverkusen, wo sich eine 73-Jährige für die Rechte von Kindern einsetzt, die von den Zeugen Jehovas mit Füßen getreten werden, er wurde Zeuge einer weiteren Zerreißprobe der Neuapostolischen Kirche. Und er schließt mit dem Seufzer, dass wir zum Glück immer noch Papst sind – aber: Was will der Ratzinger, bevor er in Urlaub gefahren ist?

Die zum Teil bereits auf der Readers Edition erschienen Artikel sind nun in einer Sammlung unter “Wir sind Gottes Volk” beim Internet-Buchanbieter lulu erschienen und dort nur diesen Klick entfernt: http:stores.lulu.com/hwilmers

Blogs zum Thema
Zeugen Jehovas
Reinhard Bonnke und die Pfingstbewegung