Die Heim-Premiere

Wilhelmshaven (tj). Die Reserve von Hertha BSC besteht aus „grünen Jungs“, die Mannschaft befindet sich im Umbruch, dennoch soll erneut der Klassenerhalt geschafft werden. Der SV Wilhelmshaven jedoch will bei der Drittliga- Heimpremiere die drei Punkte nicht herausrücken. Angepfiffen wird die Partie am 9. August um 19.30 Uhr. Möglicherweise laufen bei den Herthaner ein paar Spieler auf, die auch beim ersten Spiel in der Bundesliga dabei sind. Es wird also spannend – auf eine Niederlage in letzter Minute wie in Bremen werden die SVW-Fans aber verzichten wollen.