Dicker Brocken

Esens (tj). Nordfrost-Cup – heute geht es los. Der Wilhelmshavener HV spielt um 20.20 Uhr in der Dreifachhalle gegen den niederländischen Meister KRAS Volendam. Der WHV-Gegner steht kurz vor der Qualifikation für die Champions-League, ist also ein dicker Brocken. Ein Wiedersehen gibt es mit Marco Beers, der über ein Jahr in Wilhelmshaven gespielt hat und aus familiären Gründen in die Niederlande zurückkehrte.