Im Geschwindigkeitsrausch

Wilhelmshaven-Fedderwardergroden (tj). Jetzt drohen ihm ein dreimonatiges Fahrverbot, Punkte in Flensburg und ein Bußgeld von über 400 Euro: Ein 20-Jähriger raste zu nächtlicher Stunde mit 132 km/h durch Fedderwardergroden, ermittelte die Polizei auf der Preußenstraße mit einer Laserpistole. „Ich wollte nur schnell nach Hause“, erklärte er den Beamten.