Als Eberhard einmal…

…eine Neubürgeragentur einweihte, waren mehr Monate vergangen als vorgesehen. Doch das verdross ihn nicht: „Was lange währt, wird endlich gut“, wandelte Eberhard sein Lieblingsmotto „Wer sich wehrt, ist nicht gut“ guter Dinge ab und behielt Recht, wie er am besten am Morgen nachlesen konnte, denn bereits am ersten Neubürger-Tag hatten sich drei in der Agentur eingefunden, die schwanger gingen mit der Hoffnung auf eine Wohnung in Wilhelmshaven. Für diesen Fall vorgesorgt hatte Eberhard schon: Über 5000 Wohnungen standen leer.
Heinz-Peter Tjaden